Zentrum für verfolgte Künste 2022

Adresse

Zentrum für verfolgte Künste
eMail info@verfolgte-kuenste.de
www.verfolgte-kuenste.de

Haltestelle

Gräfrath
Fußweg zum Ort: 1 Minute


Programm in Kürze

Kurzführungen durch die Sammlung


Barrierefreiheit
Das Zentrum für verfolgte Künste ist barrierefrei.


Programm

Zentrum für verfolgte KünsteDas Entdeckungsmuseum Zentrum für verfolgte Künste bietet über den Abend der Solinger Kultur Nacht verteilt mehrere Kurzführungen an.

Im Fokus der Führungen steht die vielseitige Sammlung des Zentrums, die in der Dauerausstellung präsentiert wird. An diesem Abend können die Besucherinnen und Besucher verschollene, verlorene und geächtete Kunstwerke, Geschichten und Schicksale entdecken und mit den Vermittlerinnen und Vermittler des Hauses in den Dialog und Austausch treten.


Fotos: Zentrum für verfolgte Künste/Birte Fritsch