Städtische Musikschule 2018

Logo MusikschuleAdresse

Städtische Musikschule Solingen GmbH
Flurstr. 18 – Mitte
Telefon 0212 290-2742/2743
eMail musikschule@solingen.de
www.musikschule-solingen.de

Haltestelle

Graf-Wilhelm-Platz (Linie 3 und 1)
Fußweg zum Ort: Geradeaus den Neumarkt überqueren, links in die Peter-Knecht-Str. einbiegen, die kreuzende Kölner Str. überqueren und rechts hinunter laufen, an der Post links in die Birkerstr. einbiegen, nach ca. 150 Metern rechts in die Eisenstr. einbiegen, Sie gehen auf die Musikschule zu.
Wegdauer: 6 Minuten


Programm in Kürze

19:00 Uhr:  Nel Vento  Kammermusikensemble
20:00 Uhr:  Duo Lunacorde 
Harfe und Gitarre
21:00 Uhr:  Klaviertrio Radulovic
22:00 Uhr:  Blues Alarm 
Bigband der Musikschule Solingen


Kulinarisches
In den Pausen gibt es Rot- und Weißwein, Käse und Ciabatta. Natürlich gibt es auch andere Getränke.


Barrierefreiheit
Die Musikschule ist barrierefrei.


Programm

NelVento19:00 Uhr: Nel Vento

Nel Vento, das sind Simone Hauprich, Eri Uchino und Katrin Steinfeld.

Die Musikerinnen fanden zu einem Kammermusikensemble in außergewöhnlicher Besetzung zusammen: Ein Klavier „im Wind“ der Blasinstrumente Klarinette und Fagott.

“Das kurzweilige Programm, gefüllt mit Klängen aus dem 18. Jahrhundert bis in die Neuzeit, begeisterte die vielen Zuhörer, welche sich mit furiosem Applaus bedankten.”

 

Duo Lunacorde20:00 Uhr: Duo Lunacorde

Harfe und Gitarre ist eine selten gehörte Kombination, die reiche stilistische Möglichkeiten bietet.

Anke Schüppel-Slojewski (Harfe) und Jürgen Slojewski (Gitarre/Kontrabass/Charango) spielen ein Programm mit südamerikanischer und spanischer Musik. Feurige Rhythmen und romantische Klangwelten entführen die Zuhörer.

 

Klaviertrio Radulovic21:00 Uhr: Klaviertrio Radulovic

Barbara Littmann, Violine;
Katrin Geelvink, Violoncello und
Boris Radulovic, Klavier
spielen zwei großartige Werke des Klaviertrio Repertoires von Frank Martin und Dmitri Schostakowitsch.

Das Klaviertrio von Frank Martin, 1925 komponiert, ist ein durchweg folkloristisch gefärbtes Werk über irische Volkslieder. Etwa zeitgleich (1923) komponierte Dmitrij Schostakowitsch im Alter von 17 Jahren sein 1. Klaviertrio. Es war seiner Jugendliebe gewidmet …

 

Blues Alarm22:00 Uhr: Blues Alarm – Bigband der Musikschule Solingen

Die preisgekrönte Jugendbigband unter ihrem Leiter Thomas Sieger spielt das fulminante und klangstarke Finale des heutigen Abends in der Musikschule.