Bus 6 – Linie 1 – Tageblatt Mitsingen Bus – 2020

Bus 6: Tageblatt Mitsingen Bus

Linie 1


18:13 Hauptbahnhof / 18:16 Cobra / 18:21 Industriemuseum / 18:26 Lehner Straße / 18:31 Birkerstraße / 18:35 Graf-Wilhelm-Platz / 18:38 Rathaus / 18:48 Industriemuseum / 18:52 Cobra / 18:56 Hauptbahnhof

HPHP

HP, bekannt als John Lennon der Band MEET-THE-BEATLES, spielt, singt und entertaint Songs der FabFour. Diesesmal sorgt er für die 60s im legendären O-Bus in Solingen. Das bringt sowohl Bus als auch das Publikum in Schwung. Wer also Eight Days A Week, Can’t Buy Me Love, We Can Work It Out, All My Loving und die vielen anderen Ohrwürmer mal so richtig volle Kanne mitsingen will, bitteschön, HP ist an Bord.


19:13 Hauptbahnhof / 19:16 Cobra / 19:21 Industriemuseum / 19:26 Lehner Straße / 19:31 Birkerstraße / 19:35 Graf-Wilhelm-Platz / 19:38 Rathaus / 19:48 Industriemuseum / 19:52 Cobra / 19:56 Hauptbahnhof

TenejaTeneja

Die gebürtige Slowenin Teneja überzeugt mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und benutzt ihre Gitarre auch mal als Percussioninstrument. Sie verleiht den Songs ihrer Vorbilder ein neues Gewand.









20:13 Hauptbahnhof / 20:16 Cobra / 20:21 Industriemuseum / 20:26 Lehner Straße / 20:31 Birkerstraße / 20:35 Graf-Wilhelm-Platz / 20:38 Rathaus / 20:48 Industriemuseum / 20:52 Cobra / 20:56 Hauptbahnhof

HP

siehe 18:13


21:13 Hauptbahnhof / 21:16 Cobra / 21:21 Industriemuseum / 21:26 Lehner Straße / 21:31 Birkerstraße / 21:35 Graf-Wilhelm-Platz / 21:38 Rathaus / 21:48 Industriemuseum / 21:52 Cobra / 21:56 Hauptbahnhof

Teneja + FrankTeneja meets Frank

Auf dem Programm dieses leidenschaftlichen Duos stehen Songs aus den 40ern bis zu aktuellen Hits aus dem Rock-Pop-Country-Blues Genres. Zusammen mit ihrem Duopartner Frank verzaubert Teneja mit individueller Performance der ursprünglichen Songs, die zum Mitsingen anspornen und Faszination bieten, was aus 2 Stimmen und 2 Akustikgitarren dargeboten wird.

Songs wie Sledge Hammer, Just a Giggolo, Here Comedy the rain again, Captain Kennedy, Auf der Reperbahn bis hin zu Kölschen Titeln! Lernt die beiden sympathischen Musikern in ihrem Element kennen und genießt ihre Performance am 28.3.2020 zur Kultur Nacht!


22:13 Hauptbahnhof / 22:16 Cobra / 22:21 Industriemuseum / 22:26 Lehner Straße / 22:31 Birkerstraße / 22:35 Graf-Wilhelm-Platz / 22:38 Rathaus / 22:48 Industriemuseum / 22:52 Cobra / 22:56 Hauptbahnhof

RJMRJM

RJM –  das sind 3 Musiker mit jeweils anderem musikalischen Hintergrund, aber der gleichen Idee: Musik mit viel Gesang und akustischen Instrumenten machen. So haben sie sich vor 5 Jahren an einen Küchentisch gesetzt und mit Arrangieren und Probieren begonnen.

Heraus kam etwas, das am ehesten nach kalifornischer Spät-Hippiemusik klingt. Naheliegend war die Verwendung von musikalischem Material von Bands mit viel Vokaleinsatz wie Crosby, Stills & Nash, Four Seasons, Eagles, Beatles, Bee Gees etc.

Das hält das Trio aber nicht davon ab, auch ganz andere Musik anzugehen, was nicht passt, wird eben passend gemacht. Mit dieser Mischung erscheinen RJM seither regelmäßig auf den kleinen und mittlerweile auch etwas größeren Bühnen des Rheinlands. Gerne auch an ungewöhnlichen Auftrittsorten, und so freuen sie sich, zur Solinger Kultur Nacht einmal unter Strom in einem modernen Bus und später unplugged im Oldtimer (der genau so jung wie die Bandmitglieder ist) spielen zu dürfen.

 


23:13 Hauptbahnhof / 23:16 Cobra / 23:21 Industriemuseum / 23:26 Lehner Straße / 23:31 Birkerstraße / 23:35 Graf-Wilhelm-Platz / 23:38 Rathaus / 23:48 Industriemuseum / 23:52 Cobra / 23:56 Hauptbahnhof

HP

siehe 18:13