Bus 3 – Linie 3 – RSG-Best Voices Bus 2020

Bus 3: Der RSG-Best Voices Bus

Linie 3


18:23 Bülowplatz / 18:27 Bahnhof-Mitte / 18:33 Graf-Wilhelm-Platz / 18:34 Mühlenplatz / 18:37 Rathausplatz /  19:00 Gräfrath / 19:11 Rathausplatz / 19:14 Mühlenplatz / 19:16 Graf-Wilhelm-Platz / 19:20 Bahnhof-Mitte / 19:24 Bülowplatz

Erwin PaechErwin Paech

Der Solinger Jung klingt wie eine Mischung aus Soul, Blues, Rock und Pop. Er hat immer ein klares Ziel: „Die lieben Leute sollen sich einfach mal einen Moment fallen lassen, mitsingen, lachen und auch mal weinen dürfen.“ Im Gepäck: immer seine Gitarre und ein offenes Ohr für Spontaneität.








19:44 Bülowplatz / 19:48 Bahnhof-Mitte / 19:54 Graf-Wilhelm-Platz / 19:55 Mühlenplatz / 19:58 Rathausplatz / 20:20 Gräfrath / 20:31 Rathausplatz / 20:34 Mühlenplatz / 20:36 Graf-Wilhelm-Platz / 20:40 Bahnhof-Mitte / 20:44 Bülowplatzz

Franzi RockzzFranzi Rockzz

Franzi Rockzz bringt musikgewordenen Kontrast auf die Bühnen des Landes. Ihre Musik ist sehr persönlich und immer gerade-
aus ohne Schnörkel und Schminke. Klangvoll und ausdrucksstark begeisterte die self-made Musikerin ihre wachsenden Fangemeinde.

Mitreißende und stimmungsverbreitende Rhythmen und Ohrwurm verursachende
Passagen, aber auch melancholische Melodien von akustischer Gitarre durchziehen die
Setlist und machen das Hinhören zu keiner Zeit langweilig.

Dabei setzt sie den speziellen Sound ihrer dunklen Stimmfarbe gezielt ein, um ihre bildhafte Sprache zu unterstreichen. Die Message der durchaus gefühlsbetonten Songs erreicht das Publikum direkt.

Lockere Unterhaltung wechselt in Nachdenklichkeit, emotionale Grenzgange von Franzi Rockzz verleihen Gansehaut. Für jeden geneigten Zuhörer ist irgendwo etwas dabei, in dem er sich wiederfindet, oder
einfach das Verlangen bekommt, sich zur Musik zu bewegen. Zudem gibt es eine weiter klare Botschaft, die die Musikerin vermittelt: „Keep on rocking“!
Ihre Ehrlichkeit und Natürlichkeit sorgen dafur, dass jedes Konzert im wahrsten Sinne des Wortes einmalig bleibt.


21:04 Bülowplatz / 21:08 Bahnhof-Mitte / 21:14 Graf-Wilhelm-Platz / 21:15 Mühlenplatz / 21:18 Rathausplatz / 21:40 Gräfrath / 21:51 Rathausplatz / 21:54 Mühlenplatz / 21:56 Graf-Wilhelm-Platz / 22:00 Bahnhof-Mitte / 22:04 Bülowplatz

LeonoraLeonora

Die 19-jährige Singer/Songwriterin Leonora aus Solingen verzaubert das Publikum mit ihrer kraftvollen Stimme. Mit ihren selbstgeschriebenen Texten versucht sie die Frage nach der eigenen Identität zu beantworten. Der Ohrwurm-Faktor kommt auch nicht zu kurz. Ihre Songs sind eine Mischung aus Pop und Jazz.

Der Sound bewegt sich irgendwo zwischen Lana Del Rey und Adele und Norah Jones.

Die Junge Solingerin begleitet ihre Kompositionen selber am Klavier. Mit eingängigen Popsongs und jazzigen Einflüssen nimmt sie uns auf eine unvergessliche Reise.


22:24 Bülowplatz / 22:28 Bahnhof-Mitte / 22:34 Graf-Wilhelm-Platz / 22:35 Mühlenplatz / 22:38 Rathausplatz /  23:00 Gräfrath / 23:11 Rathausplatz / 23:14 Mühlenplatz / 23:16 Graf-Wilhelm-Platz / 23:20 Bahnhof-Mitte / 23:24 Bülowplatz

Luisa SkrabicLuisa Skrabic

Die tiefe, ausdrucksvolle Stimme gepaart mit ihren locker-lustigen Moderationen sind das Markenzeichen der Solinger Singer/Songwriterin. Mit akustischen Klavierklängen und ehrlichen Texten auf Deutsch lädt sie das Publikum ein, sich in ihren Liedzeilen wiederzufinden.

Ihr Debütalbum „Insel aus Glück“ vereint Pop, Rock und Jazz auf eine abwechslungsreiche, charmante Art und Weise. Mit ihren eigenen Songs hat die Solingerin bereits in der BayArena Leverkusen singen dürfen und auf YouTube fast drei Millionen Klicks.

Seit zehn Jahren steht die 26-Jährige als selbstständige Moderatorin und als Sängerin zahlreicher Musikprojekte auf Bühnen in ganz Deutschland, zur Zeit mit ihrer Coverband „Lui-Akustik“. Neben ihrer Solokarriere und dem abgeschlossenem Lehramtsstudium engagiert sie sich seit Jahren als Mentorin in zahlreichen Kinder- und Jugendchorprojekten deutschlandweit.


23:35 Bülowplatz / 23:39 Bahnhof-Mitte / 23:45 Graf-Wilhelm-Platz / 23:46 Mühlenplatz / 23:49 Rathausplatz / 0:20 Gräfrath / 0:31 Rathausplatz / 0:34 Mühlenplatz / 0:36 Graf-Wilhelm-Platz / 0:40 Bahnhof-Mitte / 0:44 Bülowplatz

Erwin Paech & Friends

siehe 18:23 Uhr


Fotos: Luisa Skrabic: Leon Sinowenka, Leonora: Großstadtjäger