Bus 3 – Linie 3 – RSG Ladies Bus 2019

Bus 3: Der RSG Ladies Bus

Linie 3


18:23 Bülowplatz / 18:27 Bahnhof-Mitte / 18:33 Graf-Wilhelm-Platz / 18:34 Mühlenplatz / 18:37 Rathausplatz /  19:00 Gräfrath / 19:11 Rathausplatz / 19:14 Mühlenplatz / 19:16 Graf-Wilhelm-Platz / 19:20 Bahnhof-Mitte / 19:24 Bülowplatz

TenejaTeneja

Voice meets guitar

Mit ihrer Gitarre bringt sie ihre Emotionen zum Klingen.

Teneja – groß, aufrecht, fordernd, eigensinnig! Die gebürtige Slowenin hat von frühester Kindheit an gelernt, Gitarre zu spielen und ihre Kunstfertigkeiten perfektioniert.

Virtuos beherrscht sie ihr Instrument – ob Blues, Soul, Rock, Folk oder Reggae – sie spielt es nicht, sie taucht darin ein.

 


19:44 Bülowplatz / 19:48 Bahnhof-Mitte / 19:54 Graf-Wilhelm-Platz / 19:55 Mühlenplatz / 19:58 Rathausplatz / 20:20 Gräfrath / 20:31 Rathausplatz / 20:34 Mühlenplatz / 20:36 Graf-Wilhelm-Platz / 20:40 Bahnhof-Mitte / 20:44 Bülowplatzz

Lui AkustikLui Akustik

Erfrischend anders, tanzbar und akustisch – wenn Luisa, Jeroen und Felix von Lui Akustik auf die Bühne gehen, ist die Wohlfühlzone eröffnet. Mit Gesang, Gitarre und Cajon bringen die drei Musiker ihre eigenen Versionen von Bruno Mars über Jessie J bis Michael Jackson auf die Bühne und begeistern damit das Publikum, egal ob Kulturnacht oder Firmenfeier.

Seit Anfang 2018 gibt es Lui Akustik live und in Farbe, allerdings merkt man schnell, dass hinter der Formation weit mehr als eine erfolgreiche Akustikband steckt. Sängerin Luisa steht als Moderatorin und Songwriterin auch neben Lui Akustik regelmäßig auf der Bühne und zieht das Publikum in ihren Bann. Gitarrist Jeroen tourte mit vorherigen Bands bereits durch Kanada, Brasilien und die Niederlande und durfte sich über Fernsehauftritte sowie einen Plattenvertrag bei Universal Music freuen. Cajon-Spieler Felix hat sich als Profi-Musiker voll und ganz der Musik verschrieben, spielt in einer Vielzahl von Bandformationen und unterrichtet als Schlagzeuger an der durch Luxuslärm bekannten Rock und Pop Fabrik. Kaum verwunderlich also, dass sich Lui Akustik mit jeder Menge Spielspaß und einer gehörigen Portion Erfahrung schnell in die Herzen des Publikums spielen.

 


21:04 Bülowplatz / 21:08 Bahnhof-Mitte / 21:14 Graf-Wilhelm-Platz / 21:15 Mühlenplatz / 21:18 Rathausplatz / 21:40 Gräfrath / 21:51 Rathausplatz / 21:54 Mühlenplatz / 21:56 Graf-Wilhelm-Platz / 22:00 Bahnhof-Mitte / 22:04 Bülowplatz

Barbara May4Bars-Quartett feat. Barbara May

Exklusiv für die Kultur Nacht spielt das erstklassig besetzte 4Bars-Quartett aus Düsseldorf in intimer Besetzung im RSG-Bus.

Mit der unverwechselbaren, samtigen Soulstimme von Barbara May und den Saxsoli von Dirk Jäger erzeugt die Band mit ihrer Auswahl aus neu arrangierten JazzStandards, Lounge, Pop- und Soulsongs im modernen Jazzsound eine exklusive Clubatmosphäre. Besser nicht verpassen.

 

 


22:24 Bülowplatz / 22:28 Bahnhof-Mitte / 22:34 Graf-Wilhelm-Platz / 22:35 Mühlenplatz / 22:38 Rathausplatz /  23:00 Gräfrath / 23:11 Rathausplatz / 23:14 Mühlenplatz / 23:16 Graf-Wilhelm-Platz / 23:20 Bahnhof-Mitte / 23:24 Bülowplatz

Franzi Rockzz

Melancholische Melodien von akustischer Gitarre durchziehen die Setlist, aber auch mitreißende und stimmungsverbreitende Rhythmen und Ohrwurm verursachende Passagen machen das hinhören zu keiner Zeit langweilig. Von langsamen Herzschmerz-Balladen, über treibende Punkrockelemente à la Ramones oder Bad Religion und Streifzügen auf den Spuren von Janis Joplin, ist die Musik vielseitig, sehr persönlich und immer gerade aus ohne Schnörkel und Schmincke. Dabei setzt Franzi Rockzz den speziellen Sound ihrer Stimme gezielt ein, um ihre bildhafte Sprache zu unterstreichen. Die Message der durchaus gefühlsbetonten Songs, erreicht das Publikum direkt. Emotionale Grenzgänge von Franzi Rockzz verleihen Gänsehaut.

Seit 2007 bringt Franzi Rockzz, musikgewordenen Kontrast auf die Bühnen des Landes. Klangvoll und ausdrucksstark begeisterte die self-made Musikerin ihre wachsenden Fangemeinde. Für jeden geneigten Zuhörer ist irgendwo etwas dabei, in dem er sich wiederfindet, oder einfach das Verlangen bekommt, sich zur Musik zu bewegen. Zudem gibt es eine weiter klare Botschaft, die die Musikerin vermittelt: „Keep on rocking“!

Mal akustisch, mal verstärkt, solo, im Duo oder mit Band erfindet sich Franzi Rockzz mit jedem Auftritt neu. Gitarre und ihre charakterstarke Stimme sind dabei die sicht- und hörbaren Konstanten der Singer/Songwriterin aus Wuppertal

 


23:35 Bülowplatz / 23:39 Bahnhof-Mitte / 23:45 Graf-Wilhelm-Platz / 23:46 Mühlenplatz / 23:49 Rathausplatz / 0:20 Gräfrath / 0:31 Rathausplatz / 0:34 Mühlenplatz / 0:36 Graf-Wilhelm-Platz / 0:40 Bahnhof-Mitte / 0:44 Bülowplatz

Lui Akustik

siehe 19:44 Uhr


Foto Lui Akustik: Leon Sinowenka