Bus 2 – Linie 683 – Valve Lounge Bus

Valve RecordsBus 2: Valve Lounge Bus

 

 

 


17:43 – 18:39 Uhr Bülowplatz – Gräfrath – Bülowplatz

Son De La GoutteSon De La Goutte

„Schnell auf’s Pony und ein paar Hufe geschwungen“, empfiehlt son de la goutte und bittet alle Groove-Begeisterten vor die Bühne, um sich gemeinsam aus den Turnbeuteln zu kicken.

Im Schwitzkasten ihrer sechsfach-analogen Elektrobande zeigt sich die stimmgewaltige Lucy ganz von ihrer Schokoladenseite. Die sorgfältig geschlüpften Eigenkompositionen halten für ihr Auditorium so manche Überraschung bereit. Wie in den Straßen Osakas wimmelt das Leben durch ihre tonalen Spuren, biegt nicht immer da ab, wo man es erwartet. Und doch braut sich ein vertrauter Klang zusammen, der im schönsten Fall die Blutbahn erobert. Knackige Discoeichhörnchen, analog-verhüllter Elektrozündstoff und selbstgebackene NuBeats n Souls. Das schmeckt!

Lucy Karashigo: voc, keys
Bo Zaky: voc, perc, keys
Phil Mancarella: keys
Aleksander Buzina: guitar, b-voc
Sid Karashigo: bass
Alex GB: drums


19:04 – 20:04 Bülowplatz – Gräfrath – Bülowplatz

New NextNew Next

NEW NEXT ist die neue Band von Felix Kremers (The Floozies, Dæthlust) am Schlagzeug, Gitarrist/Sänger Pippo Gattei (The Floozies) und Jonas Roden (The Phonotones) am Bass und macht „irgendwas in Richtung Garage-Rock“.

Rausgekommen ist ausgesprochen lässige, zeitlose Rock-Musik zum Biertrinken mit Ohrwürmern der ganz besonders hinterhältigen, weil unaufdringlichen Sorte. Außerdem klingt das Ganze in manchen Momenten, als hätten die Jungs die besten Melodien des unvergessenen The Cooper Temple Clause mit der stylishen The (International) Noise Conspiracy und Fidlar ohne die anstrengende Hysterie verquirlt.

 


20:24 – 21:24 Uhr Bülowplatz – Gräfrath – Bülowplatz

MutzMutz

Der Gitarrist, Sänger, Komponist und Bassist MUTZ hat sich in den letzten Jahren vor allem durch sein Projekt PURPLE SEX HEADS und seine Mitarbeit an zahlreichen Theaterprojekten profiliert.

Neben weiteren Bandprojekten forciert MUTZ aktuell sowohl sein Solo-Programm als auch seine neue Band MUTZ and the LURKING EXTRAS.

 


21:44 – 22:44 Uhr Bülowplatz – Gräfrath – Bülowplatz

moferMofer

Das sind drei Jungs aus Solingen, die sich dem Rohen, der Experimentierlust und der manchmal versteckten Schönheit der 80er- und 90er-Indie- und Postrock-Bands verschrieben haben und diese Tradition weiterleben.
Die Band verarbeitet in ihrem Set Einflüsse von Joy Division bis Editors. Genauso wie von Dinosaur Jr, Sonic Youth, The Smiths etc. Von gitarrenlastig bis gefühlvoll ist hier Vieles zu erwarten …

 


23:04 – 0:07 Bülowplatz – Gräfrath – Bülowplatz

C & C ProjectC&C Project

Die zwei Musiker vom C&C-Projekt Alessandro Calabrese (Bass) und Davide Catalano (Guitar) sind immer dort anzutreffen wo die Musik sie gerade hinführt.

Mit ihren Instrumenten im Gepäck reisen sie quer durch das Land.
Immer nach der Suche ihre Musik in den Straßen, Gassen und natürlich auf den Bühnen Deutschlands zu präsentieren.

Das Reisen, der Lifestyle der Musik und jedermann mit ihren Riffs, Beats und
Soli zu inspirieren, ist der Antrieb der beiden Italiener. Freiheit steht für die zwei Jungen Musiker im Vordergrund, ob sie eine reine Jamsession oder ihre eigenen Musikstücke präsentieren hängt ganz davon ab wo die Finger der beiden Instrumentalisten sie hinführen!

Die Grundlage ihrer musikalischen Präsentation bilden dabei die von den
beiden Musikern eigens angefertigten Backingtracks die Davide Catalano mit einer Vielzahl von Gitarren Soli die fast einer art Dialog zwischen ihm und Calabrese und seinen wuchtigen und groovigen Basslines bilden, einzubeten weis. Ganz ungeniert lassen die zwei Musiker ihrer Virtuosität freien Lauf und brechen dabei die grenzen der Genres auf, von Jazz bis Funk hin zu Rock darf man bei den Shows der beiden auf alles gespannt sein!